Einsatz | 28.10.2016

Spüren und Messen | Harlingerode | K46
Am Freitag den 28.10.2016 um 13.55 Uhr wurde die Feuerwehr Buntenbock im Bereich "Messleitung | Spüren und Messen" zu einem Gefahrguteinsatz auf die K46 bei Harlingerode alarmiert. Eine unbekannte Flüssigkeit lief aus einem LKW, der von der Polizei angehalten wurde. Nachdem die Feuerwehr Buntenbock mit dem "Fachberater CBRN" eingetroffen ist, nahm dieser unter schwerem Atemschutz eine Probe der auslaufenden Flüssigkeit. Anschließend wurde die Probe durch die Feuerwehr Buntenbock einer "qualitativen Analyse" unterzogen. Dabei wurde fesgestellt, dass es sich um eine saure Kupfersulfat-Lösung handelt. Enstsprechende Maßnahmen wurden im Anschluss eingeleitet.
 
Eingesetzte Kräfte: 14-17-42 - MTW - Spüren und Messen
4 Kameraden
 

Bildergalerie



© 2013-2016 by Freiwillige Feuerwehr Buntenbock - Designed by Dennis Schmelzer - Impressum - alle Rechte vorbehalten