Einsatz | 11.07.2017

Messleitung | Brennender Elektroschrott | Harlingerode
Am 11.07.2017 um 20:43 Uhr wurde die Feuerwehr Buntenbock im Rahmen der Messleitung zu einem Brand in einem Recyclingbetrieb für Elektronik in Harlingerode alarmiert. Dort eingetroffen stellten wir in Kooperation mit der Feuerwehr Bornhausen die Messleitung für diesen Einsatz.

Nachdem wir uns einen Überblick über die Lage verschafft haben, entsendeten wir die eintreffenden Spür- und Messfeuerwehren in ihre Einsatzgebiete. Diverse Messungen wurden an den jeweiligen Messpunkten durchgeführt und die Ergebnisse durch die Messleitung interpretiert. Anschlißend sind diese mit entsprechenden Maßnahmen versehen worden.

Im Laufe des Einsatzes ist der neu angeschaffte BBK-Analyserucksack zum tragen gekommen. Sogenannte TENAX-Röhrchen wurden entsprechend der BBK-Anweisungen zielgerichtet eingesetzt und danach in ein Analyselabor nach Göttingen gebracht.

Gegen Ende des Einsatzes unterstützen wir noch die Feuerwehr-Kameraden, die im Löscheinsatz waren. Einsatzende war gegen 5:00 Uhr.
 
Eingesetzte Kräfte: 14-17-42 - MTW
5 Kameraden
 

Bildergalerie



© since 2013 by Freiwillige Feuerwehr Buntenbock - Designed by Dennis Schmelzer - Impressum - alle Rechte vorbehalten